Häufig gestellte Fragen zu unserem Magnetschmuck

Bei uns finden Sie topaktuellen Magnetschmuck wie er heute überall auf der Welt en vogue ist. Ebenso klassisch elegante Entwürfe und eine Vielzahl an formschönen sowie wohltuenden Accessoires. Kontaktieren Sie uns, falls Sie online etwas nicht finden sollten. Profitieren Sie von unserem Beratungs- und Service-Angebot − auch in unserem Ladengeschäft in Brensbach.

1. Was sollte ich bei der Pflege des Schmucks beachten?

Zur Pflege unserer metallischen Schmuckstücke benutzen Sie vorzugsweise ein handelsübliches Poliertuch. Gegebenenfalls können Sie Ihren Schmuck behutsam mit Wasser und etwas Seife reinigen und mit einem weichen Tuch trocknen. Beachten Sie, dass Wasser Ihren Magnetschmuck auch angreifen kann. Daher raten wir, den Schmuck vor dem Kontakt mit Wasser abzulegen, um zu vermeiden, dass sich Steine oder Magnete ablösen. Überdies können Waschmittel, Parfüm, Deodorant oder Creme Ihren Schmuck beschädigen. Dies gilt nicht zuletzt für alle Lederprodukte.

2. Wie lange wirken die Magnete und wie stark sind sie?

Unsere Neodymium-Magnete sind extrem beständig. Neodymium verliert nur etwa ein Prozent seiner Stärke in 100 Jahren. Die Schmuckstücke enthalten − sofern nicht anders gekennzeichnet − in der Regel einen oder mehrere Neodymium-Magnete à 0,12 Tesla. Über extra viel Kraft (Powermagnete mit 0,22 Tesla) verfügen etwa unser MagnetHeart oder unser MagnetStrip.

3. Aus welchen Veredelungen besteht unser Magnetschmuck?

Unser exklusiver Designschmuck ist zumeist aus medizinischem Edelstahl gefertigt oder verfügt über eine hochwertige Auflage aus Gold oder Rhodium. Diese Materialien sind bekannt dafür, dass sie auch für Allergiker bestens geeignet sind. Einige unserer Schmuckstücke sind außerdem aus Kupfer gefertigt oder besitzen zusätzlich einen Kupferanteil.

Beim Tragen von Kupfer-Armbändern oder Accessoires mit Kupferanteil wie dem MagnetPebble kann sich bisweilen die Haut leicht grünlich färben − eine natürliche Reaktion zwischen Hautsäure und Kupfer. Diese Verfärbung lässt sich mit Wasser und Seife oder Zitronensaft problemlos abwaschen.

4. Verursacht das Tragen von Magnetschmuck Nebenwirkungen?

Sämtliche bei Herbert Kern in Brensbach oder im Online-Shop erhältlichen Magnetschmuckartikel und Accessoires sind nickelallergenfrei und prinzipiell gut hautverträglich. Magnete können aber Kredit- und andere Magnetkarten beschädigen. Bitte bewahren Sie diese deshalb entfernt von Ihrem Schmuck und Ihren Wellness-Accessoires auf.

5. Was ist das Besondere bei der Nutzung von Magnetschmuck?

Die in unserem hochwertigen Designschmuck integrierten Neodym-Magnete können einen positiven Einfluß auf Ihr Wohlbefinden ausüben. Dies gilt für ihre harmonisierende Kraftwirkung auf den Körper, um die Balance seines Biofelds zu fördern und das Immunsystem zu stärken. Ebenso lassen sich Stoffwechsel und Durchblutung anregen. Über Wohlbefinden und erhöhtes Energievermögen hinaus können Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

6. Kann Magnetschmuck bestimmte Schmerzen lindern?

Die positive Wirkung von Magnetfeldern ist seit langem bestens bekannt und fester Bestandteil der Naturheilkunde. Mit Erfolg wird Magnetschmuck etwa in Form von Anhängern oder Armbändern für ein weites Feld an Schmerzen eingesetzt. Dazu gehören Kopfschmerzen, Migräne, Rheuma oder Arthrose. Ebenso Verspannungen, Schwellungen, Entzündungen sowie Beschwerden in Muskeln und Gelenken. Ohne Nebenwirkungen kann Magnetschmuck oft auf natürliche Weise Schmerzen reduzieren und die Heilung beschleunigen.

7. Welche positive Erfahrungen haben andere Menschen gemacht?

Dies können sie gerne in Ruhe nachlesen. Die Ärztin und Autorin Dr. Verena Breitenbach versammelt in ihrem Bestseller „Endlich gesund!“ eine Vielzahl unterschiedlichster Erfahrungsberichte mit Blick auf die positive Wirkung von Magnetschmuck und -accessoires. Die Anwendungsfelder reichen von der Gynäkologie über Kopf/Psyche, Orthopädie, Gelenke, Muskeln, HNO, Blut, Organe und Infektionen bishin zur Tiermedizin. Der Band  liegt bereits in der 10. Auflage vor und ist im Kiga-Fachverlag, Bingen, erschienen.

8. Was ist bei der Nutzung von Magnetschmuck zu beachten?

Im Unterschied zur Alternativmedizin findet die therapeutische Wirkung von Magnetschmuck in der Schulmedizin bisher keine Anerkennung. Wir weisen darauf hin, dass weder Magnetschmuck noch Magnettherapie eine ärztliche Behandlung ersetzen können. Besonders Menschen mit Herzschrittmachern oder anderen elektronischen Lebenshilfen, Kleinkinder sowie Frauen in der Schwangerschaft sollten Magnetschmuck besser nicht tragen oder Produkte zur Magnettherapie verwenden. Zu möglichen Risiken wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker. Unsere Ausführungen auf dieser Internetseite erheben keinen wissenschaftlichen Anspruch. Hinsichtlich der persönlichen Anwendung übernehmen wir keine Gewährleistung und Haftung.

9. Welche Schmuckgröße ist jeweils die Richtige?

Für einen stets unbeschwerten, energiefördernden Tragekomfort sind sowohl eine  gute Passform  als  auch die  richtige  Größenauswahl  entscheidend.

Magnetschmuck-Armbänder

Sie können Ihr  Armband  jederzeit  locker am  Handgelenk tragen.  Um seine  Kraft zu entfalten,  muss unser Magnetschmuck  die Haut  nicht berühren.

XS = Handgelenkumfang 13 bis 14 cm

S = Handgelenkumfang 14 bis 15 cm

M = Handgelenkumfang 15 bis 16 cm

L = Handgelenkumfang 16 bis 18 cm

XL = Handgelenkumfang 18 bis 20 cm

XXL = Handgelenkumfang 20 bis 22 cm

Sollte Ihr Armband dennoch nicht passen, senden Sie dieses einfach an uns zurück. Wir ändern Ihr Armband rasch und unkompliziert. Die Längenänderung ist für unsere Kunden kostenfrei.

Magnetschmuck-Armbänder für Teens und Kids

Länge ca. 15,5 cm (beliebig kürzbar)​

 

 

Magnetschmuck-Ringe​

Ringgrößen in mm (Innendurchmesser) 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22

An jedem Ring lässt sich per Lineal leicht der Innendurchmesser ermitteln. Tageszeit und Temperatur spielen bei der Ermittlung der passenden Ringgröße zudem eine Rolle, da der Fingerumfang entsprechend variiert. Darüber hinaus können die Finger der rechten und der linken Hand im Umfang durchaus voneinander abweichen..

 

Magnetschmuck-Halsketten

S = 38 cm, M = 42 cm, L = 45 cm, XL = 50 cm, XXL = 60 cm, XXXL = 70 cm, XXXXL = 90 cm

Magnetschmuck-Fußketten

Unsere Fußketten besitzen eine Verlängerung. Ohne Größenangabe lassen sie sich problemlos von 240 auf 275 Millimeter verstellen. .Die Angabe M-L entspricht einer Länge von 230-265 mm, die Angabe XL-XXL 270-310 mm.

 

.

 

10. Was kostet der Versand?

Ihre Bestellung bei Herbert Kern Magnetschmuck Shopping erhalten Sie von uns versandkostenfrei. Überdies können Sie diese innerhalb von 14 Tagen umtauschen oder zurückgeben. Wir erstatten Ihnen bei einer Rückgabe selbstverständlich den vollen Kaufpreis. Eventuelle Material- und Herstellungsfehler unterliegen der gesetzlichen Gewährleistung von 2 Jahren..